Doppelkopfturnier 2016

16. Pötterhoeker Doppelkopfturnier am 22.2.2016

In der Gaststätte “Lötlämpken” in Mariendorf fand am 22.2.2016
wieder unser Doppelkopfturnier statt. In Münsters Osten etabliert
sich einer der größten Doppelkopfturniere am Anfang eines jeden Jahres.
Das Pötterhoeker Organisationteam um Konny Heitmann freute sich wieder
über 80 Kartenfreunde. “Gut Blatt” wünschte Konny Heitmann den Teilnehmern,
bevor sei sich wieder an die 18 Tische verteilten.
Zwischen den Spielrunden hielt der Vereinswirt “Charlie” ein paar Köstlichkeiten den Pötterhoekern zur Stärkung bereit.

Nach 3 absolvierten Runden konnte Scotty Gottschlich( 86 Punkte) den Wanderpokal in Empfang nehmen. Gefolgt von Brusenbähnd Wauligmann ( 79 Punkte) und dritter Sieger im Bunde ist Hubert Albers ( 76 Punkte).
Bei der sog. Doppelkopf-Tandemwertung konnte die Paarung Brusenbähnd – Wauligmann und Franz Heitmann ( Gesamt 107 Punkte) eine hohe Gewinnsumme in Empfang nehmen. Auf den 2. Platz folgte Konny Heitmann und Jürgen Frieml ( Gesamt 106 Punkte) und  3. Platz Michael Koch und Dieter Spieß ( Gesamt 68 Punkte) .

Alle Teilnehmer freuten sich über attraktive Sachpreise.

Nachfolgend ein paar Fotos vom Abend:

Wir bedanken uns bei Conny Heitmann ( Alias: Heiti) für dieses wiedermal perfekt organisierte und gelunge DoKu Turnier.